Über uns

Wer sind wir, was machen wir?

Wir sind ein gemeinnütziger sozialpolitischer interessensgleicher Verein von aktuell knapp 160 zahnärztlichen Kollegen (Zahnärzten, Kieferorthopäden, MKG-Chirurgen), die hauptsächlich im Landkreis Ansbach praktizieren. Der Verein ist außerdem fortbildungsorientiert und bemüht sich selbst um Organisation ortsnaher aktueller Themen mit Spezialisten.

Damit wird die Berufsbildung der Zahnärzte, Zahnarzthelferinnen und Zahntechniker gefördert, um die Volksgesundheit zu optimieren. Dabei geht es vor allem um wissenschaftliche, fachliche, rechtliche, betriebswirtschaftliche und gesellschaftspolitische Belange der Zahnmedizin. Es wird fachlicher Gedanken- und Erfahrungsaustausch gepflegt. Durch Ausrichtung von Vorträgen, Demonstrationen, praktischen Übungen, Verteilen von Informationsschriften und Kontakten mit anderen Institutionen werden sowohl der praktische als auch der wissenschaftliche Standard der Mitglieder gefördert. Dabei unterstützen wir noch noch Kontakte zu Lehrstühlen deutscher und internationaler Universitäten und Zahnarztpraxen.

Der Verein verfolgt keinen eigenwirtschaftlichen Zweck, erstrebt keinen Gewinn und unterhält keinen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb. Die Mittel werden ausschließlich für Vereinszwecke verwendet.

Mitgliedschaften sind freiwillig. Mitglied kann werden, wer als Zahnarzt-/ärztin durch eine Landeszahnärztekammer anerkannt ist und in freier zahnärztlicher Praxis oder im öffentlichen Dienst oder aber als Hochschullehrer-/in zahnmedizinisch tätig ist.

Weiteres und Genaueres können bei Interesse an dem Verein unter dem Ansprechpartner im Impressum erfragt werden.